Montag, 29. Dezember 2014

7 Sachen - 28. Dezember 2014 / 1 things - dezember 28. 2014

Immer wieder Sonntags und manchmal auch erst Montags... (bei mir oft auch noch später) 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

Every sunday and sometimes on monday (or even later) you can see 7 pictures of things I did on sunday (by using my Hands). It dosn´t matters if it takes 5 minutes or 5 hours.

 Gesammelt von GrinseStern

Collectet by GrinseStern


 Frühstück
breakfast

 Auf dem Weg ins Kino mit dem kleinen-kleinen-Mann diesen Himmel mit der Linse eingefangen.
On our way to the cinema I took a photo of this sky.

 Leider war der Film im Kino ausverkauft (ist es zu glauben), so dass wir uns unverrichteter Dinge wieder auf den Heimweg gemacht haben. Um noch etwas Frischluft zu atmen, sind wir eine S-Bahnstation gelaufen. Dabei haben wir dieses tolle Schaufenster entdeckt (es gehört zu einer Apotheke).
Unfortunately we couldn´t get a card for the cinema. So we had to go home without watching a film. For getting some fresh air we walked one station. There we found this nice window (it belongs to a pharmacy).

Wieder daheim, hab ich erst einmal ein Nickerchen gemacht (zugegeben, dafür hab ich nicht meine Hände gebraucht).
Back home i took a nap (yes it is right, I didn´t use my hands).

 Ein neues Häkelprojekt angefangen.
Start a new crochet project.

 Eier für das Abendbrot gekocht. 
cooked some eggs for supper.

Tee getrunken.
Had a cup of tea.

Samstag, 27. Dezember 2014

Klippo!! Oder let´s get wild!

Kennt Ihr das Wort KLIPPO? Früher beim Fangen spielen und auch heut noch, rufen es die Kinder, wenn sie eine Pause brauchen. An einem vorher festgelegten Ort können sie so eine Verschnaufpause machen, sind erst einmal aus dem Spiel und entscheiden selbst, ob und wann sie weitermachen wollen.
Do you know the ord KLIPPO? in my youth and even today children shout out loud Klippo when they need a break from playing tag. On a place they defined as Klippo before the game, they could get a break to take breath and rest, they can overthink if and when they will go on playing.



Mein Klippo bahnte sich bereits im Frühjahr dieses Jahres an. Nachdem mein Arbeitsvertrag für weitere drei Jahre befristet verlängert wurde, musste ich mir darüber im Klaren werden, was das für mich bedeutete. Sollte ich einfach weitermachen wie bisher und darauf hoffen, dass ich am Ende der drei Jahre entweder einen unbefristeten Arbeitsvertrag oder eine weiter Verlängerung erhalten würde?
My Klippo was in the offing in the springtime of this year already. After my job was termed for tree years again I had to decide what that means to me. Should I go on as before and keep on hoping that at the end of this tree years I would get an employment contract unlimited or again termed?


Ich mochte meine Arbeit gern, aber Ungewissheit wollte ich nicht noch einmal bis zum Schluss aushalten müssen, also habe ich angefangen, mich umzuschauen nach anderen Möglichkeiten.
I really loved my job, but I didn´t want to take this suspense till the end again, so I began to take a look on other opinions.



 Dann wurde ich gefragt, warum ich nicht meinen eingeschlagenen Weg des Studiums fortsetze. Ich habe auf Lehramt studiert und das erste Staatsexamen gemacht. Ja, warum eigentlich nicht???
Than I was asked why I didn´t take my way I studied. I studied to become a teacher and finished the university. So why not?



Nachdem ich nun die Zusage erhalten habe, kann ich also wirklich Klippo sagen. Ich werde ab dem Februar 2015 für 18 Monate in das Referendariat an eine Grundschule gehen um danach (hoffentlich) als Grundschullehrerin zu arbeiten.
After getting the letter of acceptance I am able to say Klippo. I will start the teaching practice for about 18 month in february 2015. And after that I will (hopefully) work as a teacher in a primary school.



Wenn ich daran denke, fühle ich mich wild und frei und ich freu mich und ich hab auch etwas Angst. Ich bin so lange schon raus aus dem Studium, hatte mit dem Lehrerberuf eigentlich schon abgeschlossen... Aber ich hab voll Lust darauf und möchte gern noch mal was ganz neues starten.
Thinking about it I feel wild and free and happy and I am scared. It is such a long time since I left University and I quittet with beeing a teacher... But it is my wish to do this and I like to start something new.



Wild thing
You make my heart sing
You make everything groovy
Wild thing

Wild thing, I think I love you
But I wanna know for sure
So come on and hold me tight
I love you

Wild thing
You make my heart sing
You make everything groovy
Wild thing

Wild thing, I think you move me
But I wanna know for sure
So come on and hold me tight
You move me

Wild thing
You make my heart sing
You make everything groovy
Wild thing

Come on, come on, wild thing
Shake it, shake it, wild thing

23. und 24. Tütchen / 23. and 24. sachet

Ich bin Euch noch die letzten beiden Tütchen meines Adventskalenders schuldig.
I have to show you the last two sachets of my advent calendar.

 So sah es aus, das 23. Tütchen...
That´s what it looked like, the 23. sachet...

Und das war drin. Eine hübsche Kette, die erst einmal an den Weihnachtsbaum kommt und nach Weihnachten zum Lesezeichen umgebaut wird.  Hab vielen Dank Cordula.
In there was this nice chain. First it will be on he Cchristmas tree and after christmas it will be used for a bookmark. Thanks a lot Cordula.

Das letzte Tütchen. Ich bin schon etwas wehmütig...
The last sachet. I am a bit wistful...

 Die Spannung steigt
it is still exciting

Ich sehe Füchse. Anke hat für uns alle einen Handwärmer besorgt und für diesen eine wirklich fuchsige Tasche genäht. Jetzt wo es immer kälter wird, genau das Richtige.
I see foxes. Anke put in something to heat up our hands and sews this nice fox-bag. Need this because it is getting colder and colder.

Montag, 22. Dezember 2014

20. und 22. Tütchen / 20. and 22. sachet

Die Tütchen werden immer weniger und ich bin so langsam ein Wenig traurig, dass sich die Aktion dem Ende zuneigt. 
The sachet gets more and more less and I get a bit sad, that it comes to an end.

 Das 20. Tütchen gefiel mir besonder gut. 
I loved the 20. sachet.

 Spannung
Suspense

Oh toll, Eichelkäppchenkerzen. Die hab ich im letzten Jahr auch gemacht. Danke, Katrin, die werden sich gut auf meinem Couchtisch machen.
Wow, candles of acrons. I made the last year too. Thank you Katrin.

Das 22. Tütchen war in blau gehalten. 
The 22. sachet was blue.

 Ein Windlicht für noch mehr stimmungsvolle Beleuchtung. Total schön, Stefanie. 
A latern for more light full of atmosphere. Beautifull, Stefanie


7 Sachen 21. Dezember 2014 / 7 things dezember 21. 2014

Immer wieder Sonntags und manchmal auch erst Montags... (bei mir oft auch noch später) 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

Every sunday and sometimes on monday (or even later) you can see 7 pictures of things I did on sunday (by using my Hands). It dosn´t matters if it takes 5 minutes or 5 hours.

 Gesammelt von GrinseStern

Collectet by GrinseStern

Frühstück mit Speck, Eiern und Bohnen. Lecker!
Breakfast with ham, eggs and bones, yummilicious!

 Tütchen vom Adventskalender geöffnet. 
Opened the sachet of the advent calendar.

 Und eine weihnachtliche Glitzer-Brosche herausgefischt. Ok, Birgit, die werd ich an Heiligabend tragen.
And fished a bling bling brochet. Ok, Birgit I´m going to wear this on christmas evening.

Türen abschrubben ist nicht grad meine Lieblingsbeschäftigung.
I really don´t love to wash the doors.

 Gemüse und co geschnibbelt.
Cut vegetables and other.

 Nach dem Kochen, das Ergebnis genossen. 
Appreciated the result after cooking.

 Zum Nachtisch ein Eis.
Ice for dessert.

 Das kann ich Euch wirklich nicht empfehlen, der Keks ist total pappig und entwickelt beim Essen die Konsistens von Kleister...
I can´t counsel thisone. the cake ist totaly bäh and while eating it becomes a consistant like wheatpaste...


Freitag, 19. Dezember 2014

19. Tütchen / 19. sachet

Heut bin ich aber echt früh dran...
Today I am an early bird...

So schaut es aus, das 19. Tütchen. Ob Ihr es glaubt oder nicht, die Freude jeden morgen ist ungebrochen.
That´s what it looks like, the 19. sachet. And believe it or not, I am still really happy every morning. 
 
 Rausgefischt habe ich eine Tassenkuchenbackmischung. Ich bin gespannt und werde das am Wochenende gleich mal ausprobieren.
I fished a baking mixture for a cup. I am curious and will try this this Weekend.

 Okay, das macht mich noch neugieriger. Zum Glück hab ich Gierschlund mir die Schoki nicht gleich in den Mund geworfen...
Okay I´m getting more curious. What a look, that I didn´t eat the chocolate now.

 Und ein Armband war auch noch in dem Tütchen. Gefällt mir sehr gut in diesen erdigen Farben.
Vielen Dank liebe Tessa, da hast Du genau meinen Geschmack getroffen.
And a bracklet was also in the sachet. I love it with its earthy colours. Thank you dear Tessa, that is really my style.

Und weil es mir so gut gefällt, hab ich es gleich angezogen.
And because of I love it, I put it on immedeately.

Donnerstag, 18. Dezember 2014

18. Tütchen / 18. sachet



Und wenn du mich küsst, dann ist die Welt ein bisschen weniger scheiße!
And if you kiss me, the world would be less shitty!

Aber von vorn...
Heut hab ich das 18. Tütchen meines Adventskalenders geöffnet. War klar nech?
Let´t start at the beginnign...
Today I opened the 18. sachet of my advent calendar.

 So sah es aus.
That´s what it looked like.

 Und das war drin. Wenn das mal nicht zum Lippenbalm passt, weiß ich ja auch nicht.
That was in there. Fits phantastic with the lipbalm.

Wurde natürlich sofort ausprobiert. Und für gut befunden. Macht kusszarte Lippen und schmeckt nach fast nichts. Doch, nach Olivenöl, aber das mag ich total gern. Danach dann den Lippenbalm von Berlinbine und auf jemanden zum Küssen warten.
Liebe Eva, das ist wirklich ein ganz großartiges Peeling für kussliebende wie mich. Hab vielen Dank.
Of course I tried this immediately. Found it is good.  Makes gentle lips and savours of oliveoil, what i really like. After scrubbing the lips I used the lipbalm from Berlinbine and now I am waiting for someome to kiss.. Thank you Eva. This peeling is the right thing for people who loves kissing, like I do.

Mittwoch, 17. Dezember 2014

16. und 17. Tütchen / 16. and 17. sachet

 So sahen sie aus, die Tütchen 16 und 17.
That´s what they looked like, the sachets 16 and 17.

 Mit dem 16. Tütchen überraschte uns Nici (ohne Blog und ohne Kontaktadresse) mit einer wundervollen Scherenhülle. Diese fasst eine große und eine kleine Schere und wird meinen Stoffscheren in Zukunft ein schönes Zuhause sein.
Nici surprised in the 16. sachet with a wonderfull sleeve for scissors. You can put in a large an a small scissors and it`ll be a nice home for my textile scissors.

Im 17. Tütchen fand ich ein Rezept von Rea.
In sachet 17 I found a reciep of Rea.

Lesen tun sich die Kekse schon mal lecker und nicht allzu kompliziert. Die bekomm ich bestimmt auch hin...
Sounds yummilicous and not as much complicatet. Sure I´ll rock this...

Montag, 15. Dezember 2014

7 Sachen - 14. Dezember 2014

Immer wieder Sonntags und manchmal auch erst Montags... (bei mir oft auch noch später) 7 Bilder von Sachen, für die ich an diesem Tag meine Hände gebraucht habe. Ob für 5 Minuten oder 5 Stunden ist unwichtig.

Every sunday and sometimes on monday (or even later) you can see 7 pictures of things I did on sunday (by using my Hands). It dosn´t matters if it takes 5 minutes or 5 hours.

 Gesammelt von GrinseStern

Collectet by GrinseStern
 Ich hab meine neuen Örlies (nicht lachen, so nenn ich nun mal meine neuen Hörgeräte) eingesetzt. Die trage ich jetzt seit knapp einer halben Woche und es ist immer noch etwas ungewohnt aber irgendwie auch toll. Ich glaub, darüber muss ich euch mal gesondert berichten.
I put on my new "Örlies" (that´s how i named my new hearing aid devices). I wear them since half a week and it is still unusual but also good in a Special way. Think I´ll have to report you seperately.

 Natürlich waren wir auch draußen. Der große-kleine-Mann hat sein Longboard mitgenommen, das der kleine-kleine-Mann dann in Beschlag genommen hat.
We was outside certainly. My oldes son took along his longboard but it was occupied by my little son soon.

 Wieder daheim hab ich mein 14. Tütchen geöffnet. Dass da eine Tasse drin ist, war klar, denn das hat man fühlen können...
Back home I openend my 14. sachet. It was sure that there is a cap in, because you could feel than...

 ... aber, dass diese dann sooooo schön sein würde! Mit dem Anfangsbuchstaben meines Vornahmen - ich liebe sie. Liebe Niuscha, hab ganz lieben Dank für dieses Schätzchen. Das ist meine! Und ich werde sie bestimmt verteidigen müssen, denn der große-kleine-Mann schaute sie ganz begehrlich an, obwohl sein Vorname ganz klar nicht mit S anfängt.
... but it is sooo beautiful! With the firts letter of my Name - love it. Dear Niuscha, thank you so much for this cutie. That ist mine! Surely I´ll have to defend it, the great son looked at it covetously, although his name not beginns with an S.

 Ich hab mir einen neuen Schlüsselanhänger gebastelt. Ging super schnell und schaut toll aus, wie ich finde.
I tinkered a new keychain. Was done super quick and looks great.

 Dieses Lebkuchenhaus hat mir sicherlich viele graue Haare mehr gebracht, als ich eh schon habe...
Aber zu guter Letzt steht es jetzt! Unsere Karieshütte!!!
This gingerbread house let me got some more grey hair. But at the end it stands! Our caries cottage.

 Abends dann ein gutes Buch.
A good book in the evening.

Und Sommer im Glas. Mir doch egal wie kalt das draußen ist. Ich trink Aperol Spritz mit Beeren.
And summer in the glass. I don´t care if it is cold outside. I drink aperol spritz with berries.